BeKi - Bewusste Kinderernährung von Beginn an

 

Für die Landesinitiative BeKi - Bewusste Kinderernährung des Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg arbeiten Freiberufliche Mitarbeiterinnen, die BeKi-Referentinnen. Sie informieren unter dem Motto "Fit essen schmeckt" in Tageseinrichtungen für Kinder, in Erwachsenenbildungseinrichtungen, in Kleinkindgruppen und in Schulen über alle Fragen rund ums Essen und Trinken. Im Mittelpunkt aller Maßnahmen stehen die Freude am Essen, die Lust am Selbermachen und der Aufbau von Vertrauen in die Qualität von Lebensmitteln. 

 

BeKi-Angebote werden vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Baden-Württemberg finanziert und sind für Kursteilnehmer in Bildungseinrichtungen kostenfrei.

 

Angebote zum Thema Ernährungsbildung*

  • Begleitung der BeKi-Zertifizierung von Kindertageseinrichtungen
  • Pädagogische Begleitung des EU-Schulprogramms in Kindertageseinrichtungen
  • Informationsveranstaltungen für Eltern und Tagespflegefachkräfte für alle Fragen rund ums Essen und Trinken von Kindern

Einrichtungen können gerne Kontakt aufnehmen für ein unverbindliches Vorgespräch!

  

Es gibt Brei Baby!

BeKi bietet Informationsveranstaltungen für Eltern und Tagespflegefachkräfte zur Säuglings- und Kleinkindernährung. Die 1- 2-stündigen kostenfreien* Veranstaltungen zur Einführung der Beikost informieren Euch zu folgenden Fragen und Inhalten ...

  • Wann ist mein Kind bereit für die Beikost?
  • Wann ist Zeit für welchen Brei?
  • Vor- und Nachteile: Selbstgemacht oder gekauft
  • Erlernen der Brei-Grundrezepte
  • Leckere Brei-Rezepte, hilfreiche Utensilien und Tipps & Tricks beim Selberkochen
  • Tipps & Tricks beim Essen- und Trinkenlernen
  • Essmengen und Esstypen
  • Verträgliche und saisonale Lebensmittelauswahl
  • Allergien vorbeugen
  • Baby-Lead-Weaning und Vegetarische Kost
  • Ernährungs- und Geschmacksbildung, Essrhythmen und Rituale
  • Achtsamer Umgang mit Lebensmitteln
  • Wie stille ich ab?
  • Jedes Kind is(s)t anders - Bedarf, Bedürfnisse und Eigenheiten von Kleinkindern
  • Zeit für Fragen & Austausch

... Bildungseinrichtungen können zur Information & Terminvereinbarung gerne hier Kontakt aufnehmen.

 

BeKi bietet auch weitere Informationsveranstaltungen zu den Themen:
"Übergang zur Familienkost" & "Essen und Trinken für Kleinkinder" 

 

Mehr zu BeKi unter www.beki-bw.de

 

 

 

 

 

 

 

* im Rahmen von BeKi-Informationsveranstaltungen über Bildungseinrichtungen sind die Kurse für Teilnehmer kostenfrei. Jedoch können Seminare zu gleichem Inhalt auch kostenpflichtig angeboten werden. Bei Interesse nehmt gerne hier Kontakt mit mir auf.